Nationalitäten 2013-2014 League One

Nationalitäten 2013-2014 League One Table
Rg Land # Spieler Min. Liste
1eng England464697.053Sam Baldock, Dean Cox, Kieran Agard, Ryan Lowe, Jay Emmanuel-Thomas, Moses Odubajo, Ben Pringle, Callum Wilson, Craig Westcarr, Alex Revell ...
2ie Republic of Ireland5678.900Dave Mooney, Alan Sheehan, Alan McCormack, Joe Murphy, James Berrett, Michael Doyle, Derrick Williams, Jonathan Douglas, Stephen Gleeson, Billy Clarke ...
3sct Scotland4367.076Kevin McDonald, Scott Cuthbert, John Fleck, Jon McLaughlin, Neill Collins, Andy Webster, Kyle McFadzean, Callum McGregor, Chris Robertson, Paul Gallagher ...
4wls Wales3761.649Sam Ricketts, Lloyd James, Ash Taylor, Joe Jacobson, Joe Walsh, Owain Fôn Williams, Paul Parry, Nicky Adams, Craig Morgan, David Edwards ...
5nir Northern Ireland2526.869Rory McArdle, George Saville, Grant McCann, Ben Reeves, Will Grigg, Lee Hodson, Michael O'Connor, Conor Washington, David Buchanan, Matty Kennedy ...
6jm Jamaica1527.841Clayton Donaldson, Kevin Lisbie, Jamal Campbell-Ryce, Anthony Grant, Marcus Bean, Chris Humphrey, Jonson Clarke-Harris, Bobby Reid, Marvin Elliott, Ian Goodison ...
7fr France1113.187Mathieu Baudry, Romain Vincelot, Pascal Chimbonda, Dany N'Guessan, Bira Dembélé, Toumani Diagouraga, Oumare Tounkara, Yohann Lasimant, Mathieu Manset, Thierry Audel ...
8au Australia515.366Massimo Luongo, Bailey Wright, James Wesolowski, James Meredith, Neil Kilkenny
9sl Sierra Leone52.874Mustapha Dumbuya, Abdulai Bell-Baggie, Alie Sesay, Sullay Kaikai, Amadou Bakayoko
10pt Portugal52.706Filipe Morais, Mesca, Bruno Andrade, Tijane Reis, João Carlos Teixeira
11ng Nigeria48.414Magnus Okuonghae, Carl Ikeme, Enoch Showunmi, Fejiri Okenabirhie
12ca Canada42.683Michael Petrasso, Marcus Haber, Iain Hume, Terry Dunfield
13es Spain4687Cristian López, Dani López, Nacho Novo, Javi Venta
14ci Côte d'Ivoire34.756François Zoko, Jean-Louis Akpa Akpro, Anderson Banvo
15ms Montserrat34.052Anthony Griffith, Lyle Taylor, Donervon Daniels
16be Belgium33.897Franck Moussa, Florent Cuvelier, Charni Ekangamene
17it Italy33.700Marcello Trotta, Matteo Lanzoni, Raffaele De Vita
18gh Ghana31.094Prince Buaben, Kwesi Appiah, Daniel Pappoe
19kn St. Kitts and Nevis25.370Romaine Sawyers, Febian Brandy
20cd Congo DR24.972Britt Assombalonga, Gabriel Zakuani
21ml Mali24.950Bakary Sako, Nouha Dicko
22is Iceland24.286Kári Árnason, Björn Sigurðarson
23tt Trinidad and Tobago23.488Andre Boucaud, Chris Birchall
24iq Iraq23.171Yaser Kasim, Shwan Jalal
25sk Slovakia22.552Milan Lalkovič, Albert Rusnák
Rg Land # Spieler Min. Liste
26gd Grenada22.507Lucas Akins, Antonio German
27eg Egypt21.135Adam El-Abd, Mohamed El-Gabbas
28zw Zimbabwe2696Macauley Bonne, Brendan Galloway
29us United States2111Gboly Ariyibi, Don Cowan
30pl Poland13.960Bartosz Białkowski
31at Austria13.780Bobby Olejnik
32ag Antigua and Barbuda12.357Myles Weston
33gr Greece12.116George Baldock
34za South Africa11.944Kgosi Ntlhe
35ao Angola11.540Genséric Kusunga
36bm Bermuda11.482Nahki Wells
37gn Guinea11.452Mathias Pogba
38cg Congo11.298Amine Linganzi
39br Brazil11.189Raphael Branco
40ch Switzerland11.170Eldin Jakupović
41gi Gibraltar11.084Scott Wiseman
42nl Netherlands1860Sidney Schmeltz
43ug Uganda1848Uche Ikpeazu
44si Slovenia1747Haris Vučkić
45ar Argentina1741Sergio Torres
46co Colombia1546Cristian Montaño
47mq Martinique1539Yoann Arquin
48se Sweden1521Kristoffer Peterson
49cn China PR1474Nico Yennaris
50ba Bosnia and Herzegovina1385Bahrudin Atajić
Rg Land # Spieler Min. Liste
51cz Czech Republic1368Martin Fillo
52ph Philippines1360Neil Etheridge
53nz New Zealand1287Rory Fallon
54ma Morocco1234Farid El Alagui
55cm Cameroon1162George Elokobi
56de Germany190Fabian Spiess
57cw Curaçao158Denzel Slager
58pk Pakistan128Otis Khan
59dz Algeria11Adel Gafaiti

Über FBref.com

FBref.com begann (am 13. Juni 2018) mit der Berichterstattung für die inländische Ligen in England, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und den USA. Seitdem haben wir unsere Berichterstattung stetig erweitert, um inländische Ligen in über 40 Ländern sowie inländische Pokale, Supercup und Jugendligen der europäischen Top-Länder einzuschließen. Wir haben außerdem Berichterstattung für größere internationale Pokale wie die UEFA Champions League und Copa Libertadores hinzugefügt.

FBref ist die vollständigste Quelle im Internet für Daten zum Frauenfußball. Sie umfasst die gesamte Geschichte der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft ebenso wie aktuelle Spielzeiten in der nationalen Liga von Ländern, einschließlich erweiterter Statistiken wie xG für die meisten dieser neun.

In Zusammenarbeit mit Opta beziehen wir erweiterte analytische Daten wie xG, xA, progressives Passspiel, Zweikämpfe und mehr für über zwanzig Wettbewerbe ein. Weitere Informationen zum Modell der erwarteten Ziele und zu den Wettbewerben mit erweiterten Daten finden Sie in unserer xG-Erklärung.

Sports Reference spricht aktuell ausschließlich Englisch und Spanisch. Wir wollen allerdings für alle unsere Kunden da sein, egal welche Sprache sie sprechen und daher geben wir uns Mühe, unsere Seite auf Deutsch zu übersetzen. Falls Sie Fehler oder unpassend gewählte Wörter, Formulierungen oder Abkürzungen finden sollten, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben..

Beachten Sie, dass die Aufzeichnungen der Spieler wahrscheinlich nicht vollständig sind. Spieler können aus Ligen kommen oder in Ligen wechseln, die wir derzeit nicht abdecken. Dieses Problem wird sich im Laufe der Zeit verringern, wenn wir neue Ligen und Spielzeiten hinzufügen. Wir werden in Zukunft nie weniger Daten haben als heute.

Sie können sich anmelden, um eine E-Mail zu erhalten, wenn neue Länder und Funktionen eingeführt werden.

Für weitere Informationen sehen Sie sich bitte unseren Start-Blog-Post an, eine zusammenfassende Ligen-/Wettbewerbsseite mit vielen Detailinformationen über die Ligen und die Spiel-Saisons, an denen wir beteiligt sind, oder unsere „Über uns“-Seite. . Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie ein Problem finden oder eine Anregung haben.

FBref ist eine von sieben Sports-Reference.com-Websites.