Vereine Portugal

Vereine Portugal Table
Verein Wett Geschlecht Von Bis AnWet Meister Alt Namen
Académica de CoimbraM2002-20032015-2016150
Boavista FCPrimeira LigaM1999-20002019-2020140
BragaW2019-20202019-202010SC Feminino
CA OurienseW2014-20152014-201510
CD AvesPrimeira LigaM2006-20072019-202040
CD FeirenseM2011-20122018-201940
CD NacionalM2002-20032018-2019170
CD Santa ClaraPrimeira LigaM2002-20032019-202030
CD TondelaPrimeira LigaM2015-20162019-202050
CD TrofenseM2008-20092008-200910
CF Estrela da AmadoraM2003-20042008-200950
CF Os BelenensesPrimeira LigaM2002-20032019-2020160
CF UniãoM2015-20162015-201610
CS MarítimoPrimeira LigaM2002-20032019-2020190
FC AlvercaM2003-20042003-200410
FC AroucaM2013-20142016-201740
FC FamalicãoPrimeira LigaM2019-20202019-202010
FC Paços de FerreiraPrimeira LigaM2002-20032019-2020170
FC PenafielM2004-20052014-201530
FC PortoPrimeira LigaM1999-20002019-20203911
GD ChavesM2016-20172018-201930
GD Estoril PraiaM2004-20052017-201890
Gil Vicente FCPrimeira LigaM2002-20032019-202090
Leixões SCM2007-20082009-201030
Moreirense FCPrimeira LigaM2002-20032019-2020100
Naval 1º de MaioM2005-20062010-201160
Portimonense SCPrimeira LigaM2010-20112019-202040
Rio Ave FCPrimeira LigaM2003-20042019-2020160
SC Beira-MarM2002-20032012-201370
SC BragaPrimeira LigaM2002-20032019-2020250
SC OlhanenseM2009-20102013-201450
SL BenficaPrimeira LigaM2002-20032019-2020357
Sporting CPPrimeira LigaM2000-20012019-2020330
UD LeiriaM2002-20032011-201290
Varzim SCM2002-20032002-200310
Vitória de GuimarãesPrimeira LigaM2002-20032019-2020190
Vitória de SetúbalPrimeira LigaM2002-20032019-2020170

Über FBref.com

FBref.com startete am (13. Juni 2018) mit der Berichterstattung für England (5 Ligen), Frankreich (2 Ligen), Deutschland (3 Ligen), Italien (2 Ligen), Spanien (2 Ligen), und Vereinigte Staaten (3 Ligen).

Wir haben auch bereits hinzugefügt: Niederlande (16. Juli 2018), Schottland (23. Juli 2018), Portugal (30. Juli 2018), Mexiko (29. Okt 2018), Belgien (29. Okt 2018), Österreich (29. Okt 2018), Australien (5. Nov 2018), Russland (5. Nov 2018), Polen (12. Nov 2018), Türkei (12. Nov 2018), Dänemark (28. Nov 2018), Schweiz (4. Dez 2018), Ukraine (17. Dez 2018), Kroatien (21. Dez 2018), Griechenland (15. Jun 2019), Bulgarien (29. Jan 2019), Rumänien (18. Feb 2019), Serbien (1. März 2019), Tschechien (1. März 2019), Ungarn (14. März 2019), Norwegen (9. Apr 2019), Schweden (9. Apr 2019), Finnland (18. Apr 2019), Brazil (Jul 25, 2019), Argentina (Jul 29, 2019), China PR (Jul 29, 2019), Korea Republic (Jul 30, 2019), Japan (Aug 2, 2019), Chile (Aug 2, 2019), Colombia (Aug 6, 2019), Ecuador (Aug 6, 2019), Iran (Aug 7, 2019), Paraguay (Aug 8, 2019), Saudi Arabia (Aug 9, 2019), South Africa (Aug 12, 2019), Uruguay (Aug 14, 2019), Peru (Aug 15, 2019), India (Aug 16, 2019). Wir haben noch viel mehr Ligen, testen diese aber noch und werden sie online stellen, wenn sie fertig sind.

Am 12. April 2019 veröffentlichten wir eine der, unserer Erkenntnis nach, vollständigsten Datenbanken für Frauenfußball im Internet. Diese beinhaltet: FIFA Frauen-Weltmeisterschaft (1991–heute), Olympischer Frauenfußball (2016), UEFA Women's Champions League (2016–heute), NWSL (USA) (2017–heute), Women's Super League (ENG) (2017–heute), Division 1 Féminine (FRA) (2017–heute), Division 1 Féminine (GER) (2016–heute), W-League (AUS) (2018-2019), Eredivisie Vrouwen (NED) (2018-2019), Toppserien (NOR) (2017–heute), Damallsvenskan (SWE) (2017–heute)

Sports Reference spricht aktuell ausschließlich Englisch und Spanisch. Wir wollen allerdings für alle unsere Kunden da sein, egal welche Sprache sie sprechen und daher geben wir uns Mühe, unsere Seite auf Deutsch zu übersetzen. Falls Sie Fehler oder unpassend gewählte Wörter, Formulierungen oder Abkürzungen finden sollten, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben..

Beachte, dass Spielerdaten eventuell nicht für deren gesamte Karriere vollständig sind. Spieler kommen vielleicht aus oder wechseln in andere Ligen, die von uns noch nicht unterstützt werden. Dieses Problem wird sich mit der Zeit lösen, da wir neue Ligen und Saisons stetig hinzufügen werden. Irgendwann kannst du dann z. B. die vollständigen Daten von Alexis Sanchez aus der chilenischen Primera oder vielleicht auch Johan Cruyffs gesamte Karrierestatistiken sehen. Wir werden in Zukunft nur noch mehr Daten hinzufügen und keine verlieren. Da wir zunächst nur mit einer geringen Anzahl von Ländern starten, wird FBref für ein ganzes Jahr nach dem Start der Seite werbefrei sein. Als Bezahlung würden wir uns lediglich darüber freuen, wenn du uns bezüglich jeglichen Problemen kontaktierst, damit wir uns stetig verbessern können.

Du kannst dich per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn neue Länder und Funktionen hinzugefügt werden.

Für weitere Informationen, sieh dir unseren ersten Blogeintrag an, die insgesamt leagues/competition page aufzeigt, welche Ligen und Saisons wir hinzugefügt haben, oder unsere Über-Seite. Bitte kontaktiere uns, falls du ein Problem hast oder irgendwelche Anregungen.

FBref ist eine von sieben Sports-Reference.com-Websites.